Logo

VERANSTALTUNGEN DETAILS

Bild: 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
10.11.2021
16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

16 TAGE GEGEN GEWALT AN FRAUEN UND MÄDCHEN

AKTIONS- UND FILMTAGE

Null Toleranz gegenüber Gewalt an Frauen und Mädchen!


Gewalt hat viele Gesichter und trifft vor allem Frauen und Mädchen. In Österreich ist jede fünfte Frau ab ihrem 15. Lebensjahr körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt. In welcher Form Gewalt auch immer ausgeübt wird – sie ist kein privates, sondern ein gesellschaftliches Problem, dem aktiv entgegengetreten werden muss.

Jährlich finden vom 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, bis zum 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, die 16 Tage gegen Gewalt statt. Weltweite Aktionen und Initiativen thematisieren Gewalt als globales Problem und fundamentale Menschenrechtsverletzung.


Das Referat für Frauen und Gleichbehandlung lädt gemeinsam mit LRin Sara Schaar zu kostenlosen Online-Filmen, organisiert über das Filmstudio Villach:



Online-Filmstreaming

29.11.2021, 18.00 Uhr: VITALINA VARELA

Portugal 2019 – Regie: Pedro Costa – Kamera: Leonardo Simões – Schnitt: João Dias, Vítor Carvalho – Sound Design: Hugo Leitão – Mit: Vitalina Varela, Ventura, Manuel Tavares Almeida, Francisco Brito, u. a. – 124. Min. OmU (Portugiesisch) – Alter: k. A.

Hier geht es zur Registrierung und zum Live-Stream


30.11.2021, 18:00 Uhr: LIEBES:LEBEN

Österreich 2020, Regie/Buch Carola Mair - Dokumentarfilm - Deutsche Originalfassung - ab 14 Jahren
Hier geht es zur Registrierung und zum Live-Stream


01.12.2021, 18:00 Uhr: WOMAN

Frankreich 2019 – Regie: Yann Arthus-Bertrand, Anatasia Mikova – Mit: Norma Bastidas, Gabriela Melgoza, Shantel Nasir, Aleksandra Orbeck-Nilssen, u. a. 104 Min. OmU (div. Sprachen) – Alter: k. A.

Hier geht es zur Registrierung und zum Live-Stream


Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Teilnahme am Live-Stream finden Sie unter den jeweiligen Links.



ORANGE THE WORLD

Amt der Kärntner Landesregierung am Arnulfplatz wird vom 25.11.2021 bis 10.12.2021 in oranges Licht gehüllt

Seit 2015 lanciert UN Women die „Orange The World“-Kampagne, bei welcher innerhalb der 16 Tage weltweit Gebäude in oranger Farbe erstrahlen und damit ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Die Farbe Orange soll hierbei eine hellere Zukunft frei von Gewalt symbolisieren.



SIE ERLEBEN, beobachten Gewalt ODER üben GEWALT aus?

« Zurück